Moin, Mattis!

Seit dem 1. August 2017 lässt sich Mattis Dettmann bei inmedium zum Mediengestalter Digital ausbilden. Zuvor hat er an der Walter-Lehmkuhl-Schule seine schulische Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten abgeschlossen. Unsere Agentur hatte er bereits während eines Praktikums kennengelernt. Wir freuen uns, dass du (wieder) da bist, Mattis!

Während meiner Schulzeit hat es mir großen Spaß gebracht, Deckblätter für Mappen selbst zu gestalten. Irgendwann wollte ich dann meine Werke zeigen – und das am besten unabhängig, also im Internet. Da mir die meisten Baukästen für Websites nicht gefallen haben, habe ich mich erstmals mit dem Thema Programmierung beschäftigt.

In den ersten Monaten meiner Ausbildung habe ich bereits das Content-Management-System TYPO3 sowie das Programm Adobe XD kennengelernt. Bei inmedium gefallen mir die entspannte Arbeitsatmosphäre, die spannenden Projekte, das nette Team und die Möglichkeit, sich die Arbeit durch Gleitzeit selbst einzuteilen.

Nach der Arbeit treffe ich mich mit Freunden, spiele Computerspiele oder mache es mir mit einer kuscheligen Decke und Netflix im Bett gemütlich. Oder ich lese mal wieder eines meiner absoluten Lieblingsbücher von Pettersson & Findus – schon als kleiner Junge war ich ein großer Fan! Am Wochenende bin ich häufig in Clubs unterwegs; im Sommer auch gerne auf Elektro-Festivals.

Für die nächsten drei Jahre wünsche ich mir, dass die Atmosphäre in der Agentur weiter so toll und entspannt bleibt und dass ich weiterhin an spannenden Projekten arbeiten darf!