Safety-Videos mit Kino-Feeling

Nachdem Air New Zealand vor einigen Monaten mit einem Einweisungsvideo im Hobbit-Stil auf sich aufmerksam machte, legen die Neuseeländer nun nach: Abenteurer Bear Grylls gibt inmitten neuseeländischer Wildnis Sicherheitsinstruktionen für den Flug.

Gleich mehrere Fliegen schlägt die Airline mit einer Klappe: dieser geradezu cineastische Einweisungsclip dürfte unaufmerksame und ignorante Passagiere bei der Einweisung aufmerken lassen – und ganz nebenbei gilt auch (mal wieder) die Aufmerksamkeit in Presse und Internet dem Video der Fluglinie.

Bear-enstarke Fakten zur Sicherheit

Das Sicherheitsvideo, das seit Ende Februar in allen Flugzeugen von Air New Zealand gezeigt wird, wurde Ende des vergangenen Jahres in einem entlegenen Bereich des Routeburn Tracks gefilmt, einem Wanderweg nahe der Region Fiordland auf der Südinsel Neuseelands.

Eine Hobbit-inspirierte Einweisung

Auch sehenswert: das Einweisungsvideo aus dem letzten Jahr, in dem sogar Hobbit-Regisseur Peter Jackson einen Cameo-Auftritt hatte.

Ich finde: solch unterhaltsame Safety-Videos sind auch ein Gewinn für die Passagiere – und es ist zu hoffen, dass auch andere Fluglinien nachziehen. :-)