Café Jerusalem

Eine Portion Zuversicht

  • Stra­te­gie/​Kam­pa­gne
  • 2018–heute

Im Café Jerusalem in Neumünster kann jeder Becher Kaffee zu einem neuen Anfang werden. Die Begegnungsstätte versorgt Obdachlose, Drogensüchtige oder Menschen in sozialer Not mit warmen Mahlzeiten und gibt Ihnen durch Gespräche wieder Hoffnung. Unsere Kampagne für die neue Fördermitgliedschaft zeigt die alltäglichen Helfer aus ganz neuer Perspektive: Ein einfacher Becher Kaffee wird zum Rettungsring, ein Teller Suppe zum Notausgang. Die Botschaft in Flyern und Mailings ist klar und überzeugend: „Spendieren Sie uns eine Portion Zuversicht!“

Lust auf einen Neuanfang? Wir sind bereit!

Bleib doch noch ein bisschen